Informationen zum Glasfaserausbau der Amtswerke-Eggebek
Treenenet 500 Ansichten

Die Bagger rollen und der Ausbau hat am 29.07.2019 begonnen. Wir sind im Norden Wanderups gestartet. Über das Gewerbegebiet Westerfeld werden wir weiter in die Gemeinde ausbauen. Erste Kunden werden wir im Herbst 2019 anschließen und mit schnellem Internet versorgen können.

Für die Gemeinde Wanderup ist es uns gelungen 3 regionale Tiefbaufirmen zu beauftragen, welche den Ausbau vor Ort ausführen werden. Für die restlichen Gemeinden sind die Ausschreibungen im laufenden Verfahren. Eine genauere Ausbauplanung können wir daher im Oktober 2019 bekanntgeben. Unser Ziel ist es weiterhin mit mehreren Firmen gleichzeitig das flächendeckende Internet so schnell wie möglich in Ihre Haushalte zu bringen.

Allgemeine Hinweise:
Verfahren und Darstellung von anderen Anbietern, welche derzeit im Umlauf sind: Wenn Ihnen ein Glasfaseranschluss angeboten wird, sollten Sie nachfragen, wann und wie die neue Glasfaser in Ihr Haus gelegt wird, denn nur dann ist es ein echter Glasfaseranschluss!! Sollten Sie eine Kündigung Ihres alten Anbieters bekommen haben und Sie haben einen Anschluss bei den Amtswerken Eggebek abgeschlossen, wenden Sie sich direkt an die Amtswerke Eggebek, wie Sie weiter verfahren sollten. Der Breitbandzweckverband und die Amtswerke Eggebek werden Sie jetzt monatlich in der WIR Zeitung auf dem Laufenden halten. Weitere Infos erhalten Sie auch auf der Internetseite des Breitbandzweckverbandes und der Amtswerke Eggebek sowie auch gern persönlich im Gespräch mit unseren Mitarbeiterinnen.

Breitbandausbau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere dafür nötig sind, um externe Medien abzuspielen und uns helfen, diese Website besser auf die Anforderungen und das Interesse unserer Kunden auszurichten. Wir empfehlen daher, für das beste Erlebnis unserer Website alle Cookies zu akzeptieren.